ka_balken
Menu
Home / Startseite Home / Startseite
Unternehmen Unternehmen
Leistungen Leistungen
Buchhaltung Buchhaltung
Lohn und Gehalt Lohn und Gehalt
Existenzgründung Existenzgründung
Seminare / Coaching Seminare / Coaching
Termine Termine
Kontakt Kontakt
Adresse Adresse
Antwort-Formular Antwort-Formular
Impressum Impressum
Sitemap Sitemap
Informationen Informationen
Unternehmensberatung Unternehmensberatung
Finanzbuchhaltung Finanzbuchhaltung
Weiterbildungen - Trainings Weiterbildungen - Trainings
Fortbildung / Existenzgründung Fortbildung / Existenzgründung
Gewerbeanmeldung Gewerbeanmeldung
Partner der Buchhaltung Partner der Buchhaltung
Aufgaben Rechnungswesen Aufgaben Rechnungswesen
Lohnabrechnung Lohnabrechnung
Debitoren Kreditoren Buchhaltung Debitoren Kreditoren Buchhaltung
Kassenbuch / Kontenplan Kassenbuch / Kontenplan
Existenzgründungsberatung Existenzgründungsberatung
Zuschuss vom Arbeitsamt Zuschuss vom Arbeitsamt
Kontokorrentbuchhaltung Kontokorrentbuchhaltung
Lohnservice Lohnservice
Top Unternehmensberatung Top Unternehmensberatung
Lohnbuchführung Lohnbuchführung
Debitoren und Kreditoren Debitoren und Kreditoren
Existenzgründerzuschuss Existenzgründerzuschuss
Mittelstandsberatung Mittelstandsberatung
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Statistik-Zähler für Website-Besucher

Gast

Es gibt bereits:



Besucher auf dieser Website

Den Überblick über Einnahmen und Ausgaben behalten – mit einem Kassenbuch

Unabhängig davon, ob Ihr Unternehmen als Dienstleister tätig ist und ähnlich einem Supermarkt vom Tagesgeschäft lebt, oder ob Sie mit wenigen, hochpreisigen Verträgen Ihr monatliches Einkommen sichern: Den Überblick behalten Sie über Ihre Einnahmen und Ausgaben am einfachsten durch das Führen eines Kassenbuches.

Immer wieder gibt es kleine Posten, die direkt aus der Kasse beglichen werden müssen. Führen Sie kein Kassenbuch, kann es passieren, dass Sie für diese Ausgaben in Form einer Privatentnahme gerade stehen müssen und so die Einkommenssteuer am Ende des Jahres üppiger ausfällt als geplant.
Dies beginnt mit dem Versenden von Briefen an die Kunden, die in der Regel in Bar bei der Poststelle bezahlt werden. Ohne Kassenbuch kann es binnen weniger Tage und Wochen passieren, dass Sie den Posten „Porto“ vergessen haben und die fehlenden Gelder nicht mehr richtig zuordnen können. Beachten Sie außerdem, dass bei einem Kassenbuch nicht nur die Ausgaben von Bedeutung sind, sondern auch die Einnahmen. Wenn Sie zum Beispiel vom Tagesgeschäft leben, ist es notwendig, dass Sie jeden Verkauf notieren und später in Ihr Kassenbuch überführen. Haben Sie erst einmal einen deutlichen Überschuss in Ihrer Kasse und können diesen Anhand der vorliegenden Rechnungen nicht mehr erklären, ist Ihre Buchhaltung in ernsthafter Gefahr.

Eines digitalen Einnahmen- und Ausgabenrechners bedarf es in der Regel nicht. Dieser kann die einzelnen Posten nur selten so vollumfänglich erfassen, wie es Ihr Kassenbuch kann. Eine ganz entscheidende Bedeutung im Rechnungswesen nimmt der Kontenplan ein. Hier werden alle Einnahmen und Ausgaben Ihrer Art nach den einzelnen Konten zugeordnet und gegeneinander aufgerechnet. Erst mit Hilfe eines Kontenplanes ist es möglich, den Gewinn oder Verlust eines Unternehmens binnen weniger Arbeitsschritte sinnvoll zu berechnen.

Viele Existenzgründer übersehen diese wichtigen Administrativen Aufgaben. Selten geht es in den ersten Wochen und Monaten darum, eine ordentliche Buchhaltung zu realisieren. Wichtiger ist es, Kunden zu gewinnen die Geld in die Kassen spülen und so das Überleben des Unternehmens und des Unternehmers zu sichern. Schnell kommt es zu den ersten ernsthaften Problemen: Das Finanzamt fordert die Umsatzsteuer ein, die vom Existenzgründer nicht als solche zur Seite gelegt, sondern direkt mit ausgegeben wurde. Ein Aufrechnen der Umsatzsteuer mit der Mehrwertsteuer, die der Existenzgründer für seine geschäftlichen Einkäufe getätigt hat, ist zwar möglich, lässt sich jedoch ohne Aufarbeitung der einzelnen Rechnungen mit Hilfe eines Kassenbuches oder Kontenplanes nur selten sauber realisieren. Gerne helfen Ihnen die Experten der Unternehmensberatung Anschütz, wenn es um die Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben des Unternehmens, die sachgemäße Führung eines Kassenbuches oder die Führung des Kontenbuches geht.

ka_lografik

ka_copyright
© Unternehmensberatung Anschütz, Am Schlosshof 18, 12683 Berlin, Tel.: 030 537 77 40, Fax: 030 537 76 84
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*